Donnerstag, 12. April 2012

Sternchennicky Jacke

Sie ist fertig - die Jacke aus dem Sternchennicky von Lillestoff!
Gemixt mit Vichykaro und Punktejersey, Ton in Ton.


Genäht wieder nach einem Schnittmix wie diese hier.
Leider habe ich nicht gemerkt, dass der Nicky nicht so dehnbar ist, wie der Hilco Sweat.
Deshalb sitzt die Jacke sehr stramm körperbetont.


Der Reißverschluss ist unter dem schönen Farbenmixwebband verschwunden.
Auch die Kapuzennaht habe ich unter Schrägband versteckt. Sogar an einen Aufhänger habe ich gedacht!
Als Bündchen habe ich gut gehüteten Stenzo Jersey verwendet. Da beschleichen mich Stoff-Verlustängste...


Seitdem ich das Schnittmuster Jil von czm habe, weiß ich endlich auch, wie man die Daumenlöcher in der Ärmelnaht verschwinden lassen kann.

Jetzt hoffe ich sehr, dass sich der Stoff beim Tragen ein wenig dehnt. Oder mein Kreuz schrumpft. Sonst bin ich sehr genervt freue ich mich außerordentlich, die Jacke meiner Freundin zu schenken. Stand ihr bei der Anprobe sehr gut. Wenigstens.

Liebe Grüße, Barbara

Schnittmix Mareena von CZM, Kapuze Jadela von farbenmix, Ärmelbündchen Jil von czm.

Kommentare:

  1. diese Jacke ist so was von der Knaller!!!!!!
    Da würde ich mir echt wünschen, dass dein Kreuz ein klitzekleines bisschen zu breit ist, meines sehr passend wäre, und deine Freundin dankend ablehnen würde.......zwinker.....
    wirklich toll!

    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Du hast echt Talent zum Jacken nähen, mir gefallen sie immer total gut.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die ist ja so was von schön♥ Schade, dass sie (noch) nicht optimal passt ... das breite Schulternproblem kenne ich :o(
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. super super super!!! du nähst so toll. dieses teilchen ist wieder genau nach meinem geschmack!!!
    lg angela

    AntwortenLöschen
  5. Also ich fand sie hat heute gut gepasst!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen