Samstag, 14. März 2015

12 von 12 im März 2015

Bisschen spät dran, aber trotzdem sollen meine Bilder noch in den blog wandern.

1. Guten Morgen! Frühstück!
2. Der Kater ist schon fertig mit Frühstück und hat wichtige Dinge zu erledigen.
3. Kalt und neblig heute morgen.
4. Aber die Sonne kommt schnell raus!
5. Der Garten im März.
6. Kaffeepause.
7. Mathehausaufgaben.
8. Die Annabelle Blüten müssen geschnitten werden.
9. Bäume und Haus vom Efeu befreit.
10. Betten bezogen.
11. Ein Spiel gespielt.
12. Abendstimmung.

Mehr 12von12 gibt es bei Draußen nur Kännchen.

Liebe Grüße, Barbara

Donnerstag, 5. März 2015

Häkeldecke # 2/2015


Im letzten Monat hatte ich zwei Grannys zur Probe gehäkelt und mich für ein Muster entschieden.


Dann habe ich zunächst alles wieder aufgeribbelt um einen ungefähren Überblick über den Garnverbrauch zu bekommen.
Außerdem habe ich meine Farbkarte zu Rate gezogen und mir dann einfach alle Rot- und Pinktöne bestellt.

Bis jetzt gehäkelt habe ich zwei Sorten Granny Squares. Einmal umrandet mit Silber, einmal mit Creme.
Beides sieht toll aus. 
Um das Chaos perfekt zu machen gab es dann noch einmal creme innen und silber außen. Auch nicht schlecht.
Momentan tendiere ich dazu, einfach alle Rot- und Pinktöne zu mixen und eine Decke in Creme zu häkeln. Eine graue Decke wird dann ganz sicher ein anderes Mal kommen. 
Rosa`s Grey steht sowieso noch mal auf meiner Liste.
Ich decke mich jetzt mal mit meiner fast fertigen Decke zu und denke noch mal drüber nach. ;)

Bei herzensüß sind alle anderen Häklerinnen versammelt.

Liebe Grüße, Barbara


Donnerstag, 26. Februar 2015

Rums 9/15 Lady Rose

Hier kommt meine gute Laune Lady Rose.
Lila Jersey, flatlock Nähte und ganz viel rotes Vichy.
Die Kapuze ist verziert mit einer Stickdatei von SmilasWorld. Leider ist der Shop immer noch nicht wieder geöffnet.
Der Beitrag wird beim rums veröffentlicht.

Übrigens: Seit heute gibt es eine Mialuna Kreativ Gruppe bei Facebook.

Liebe Grüße, Barbara

Schnitt: Lady Rose von mialuna
Stickdatei: love´n peace von Smilasworld

Dienstag, 24. Februar 2015

Lieblingsschal - der dritte? Oder vierte? Oder fünfte?

Es gab wieder einen Lieblingsschal. Der erste wird seit Jahren getragen. Und immer wieder bewundert. Dabei ist es ganz einfach, einen Lieblingsschal zu nähen! Er muss nur groß genug sein, pink als Grundfarbe haben und Vichykaro und Häkelblümchen dürfen auch nicht fehlen.
Das Stickmuster Words von Smila sollte auch gestickt werden. Ich hoffe, der Shop wird bald wieder geöffnet.
Mittlerweile sind auch Sterne gern gesehen.

Ich hoffe, die neue Besitzerin mag den Lieblingsschal genau so gerne wie ich. :)

Der Beitrag wandert zum creadienstag.

Liebe Grüße, Barbara

Donnerstag, 19. Februar 2015

Rums #8/15 Frau Viktoria

Ziemlich lange hat es gedauert, bis ich den Schnitt genäht habe.
 Letztendlich ist es eine schlichte Variante geworden. Außen blauer Jeansstoff mit kleinen weißen Punkten (vom Stoffmarkt), innen dunkelblauer Jersey. Gefüttert habe ich das ganze mit dickem, flauschigen Volumenvlies, schon vor Jahren gekauft bei extremtextil.
Ich habe nicht, wie vorgeschlagen, eine Nummer größer gewählt, sondern meine eigentliche Konfektionsgröße. Ich trage Westen auch gerne drinnen als Pulli/ Strickjackenersatz. Trotzdem würde auch hier noch eine Fleeceweste drunter passen.
Auch die Kapuze ist gefüttert, das macht das ganze schön muckelig. Hier sieht man auch den schlichten silbernen Druckknopf (von prym).
Die Rückseite. Ich mag die Tunnellösung und auch das Bindeband. Leider kann man die Weste trotzdem nicht so sehr auf Taille ziehen, wie ich gehofft habe.
Ich trage sie aber trotzdem gerne!

Mein Beitrag wandert zu Rund ums Weib. Seit langem mal wieder ein Donnerstag mit eigenem Beitrag. So, wie es in meinem Nähzimmer aussieht, wird das in den nächsten Wochen wohl so weitergehen. :)

Liebe Grüße, Barbara

Schnitt: Frau Viktoria von farbenmix

Dienstag, 17. Februar 2015

Creadienstag #163: Magnettafel

Die kleinen Ikea Magnettafeln sind praktisch...aber so hässlich!
Deshalb hatte ich die Idee, sie zu verschönern. Bei mir natürlich mit Vichy Stoff.


Und auch die beiliegenden Magnete habe ich verschönert.
Einfach mit Stylefix gehäkelte Blüten und Blätter auf den Magneten befestigt.
Meine Lieblingsanleitung für Häkelblumen findet man bei attic24.



Hier sieht man die fertige Tafel. Draußen in der Abendsonne. :)

Das Posting wandert zum Creadienstag und zur Häkelliebe.

Liebe Grüße, Barbara

Samstag, 14. Februar 2015

Sunday Shawl

Auf Instagram habe ich den Sunday Shawl entdeckt. Eine Häkelanleitung aus Neuseeland von Little Bee, über Etsy zu bestellen. Mittlerweile gibt es die Anleitung auch auf deutsch!
Schon lange wollte ich das Stylecraft Special DK Garn ausprobieren. Für diesen Schal habe ich es dann in England bestellt.
Schöne Verpackung, oder? Und die Farben waren genau so, wie ich sie mir vorgestellt habe!
Das graue Mittelteil war schnell gehäkelt, wenn die Katze mich denn ließe. Sie ist immer dabei wenn ich häkele. Ihr kennt das sicherlich.
Am meisten Spaß macht natürlich der bunte Rand! Ich habe mich auf 3 Farben plus Grundfarbe beschränkt.
 So sieht der Schal getragen aus.

Und hier sieht man die Farbfolge komplett. Die letzte Reihe fehlt übrigens.
Der nächste Schal ist schon in Arbeit. Ich muss nur noch auf Wollnachschub warten!

Mein Schal wandert zur Häkelliebe.

Liebe Grüße, Barbara