Donnerstag, 8. Mai 2014

Kibadoo Basic Wickelkleid II am rums #19/ 2014

Hier seht ihr mein kibadoo Wickelkleid. Diesmal wirklich gewickelt und mit den im Schnitt vorgesehen angeschnittenen Ärmeln.

Den Stoff habe ich bei Stoff und Stil gekauft. Es ist ein Paneelstoff und ich sage euch: das Zuschneiden hat länger gedauert als das Nähen. So ein Hin- und Hergeschiebe! Zwischendurch habe ich gezweifelt und das Kleid schon auf dem *Nähichspäter* Stapel gesehen.
Zu kurz war es auch noch. Deshalb habe ich aus einer homöopathischen Menge an restlichem blauen Stoff und dem in rauen Mengen vorhandenen grünen Stoff noch einen Volant angesetzt. Jetzt sieht's aus wie gewollt, oder?
Das Kleid wandert jetzt, obwohl es schon so spät ist, noch flugs zum rums.
Liebe Grüße, Barbara
Schnitt: kibadoo Basic Wickelkleid
Stoff: Stoff und Stil (gibt es auch noch in lilapink und in unterschiedlichen Versionen)

 

Kommentare:

  1. Das sieht super aus, leider gibt es den Stoff nicht online. . . SCHAAADE!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt es nicht?!?! Wie schade.
      Nachdem ich mich da durchgekämpft habe, hatte ich überlegt, ob ich DOCH noch eine andere Farbe und ein anderes Muster brauche. :(

      Liebe Grüße, Barbara

      Löschen
  2. Es sieht klasse aus... und überhaupt nicht schlimm wegen dem angesetzten Stoff... Schade ist es schon, aber es sieht so toll aus ... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. Das hin und her schieben hat sich absolut gelohnt!

    VG Bea

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    Deine Mühe mit dem Geschiebe hat sich gelohnt und es sieht klasse aus.

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Der Saumansatz ist perfekt so. Hättest du nicht dazugeschrieben, daß die Lösung aus der Not geboren ist, wäre niemals jemand darauf gekommen.
    LG Irene

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid gefällt mir total gut, die Idee mit dem Volant ist prima. Ich kauf gern mal zu wenig Stoff, dafür wäre das dann auch eine super Lösung :)
    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen