Donnerstag, 15. Mai 2014

Ankerpulli und Ankershirt am rums #20/ 2014

Anker sind die neuen Sterne. Überall sieht man sie. Schon letztes Jahr habe ich den Anker der Pernille Tasche nicht nur auf Taschen appliziert. Jetzt wieder.
Die Kurzpullis, die man momentan überall sieht, haben es mir auch angetan. Diesen habe ich aus dem Jill Schnittmuster von czm gebastelt. Allerdings war das Schnittmuster nur eine grobe Richtlinie. Hier und da habe ich beherzt abgeschnitten. ;)
Dazu passend habe ich noch ein V-Neck-Raglan ohne Raglan genäht. Wieder gefakte Covernähte und ein Anker. Diesmal gestickt, gezeichnet von gretelies.
Meine beiden Teile wandern nun zum rums. Bin gespannt, wie viele Anker heute zu finden sind. :)
Liebe Grüße, Barbara
Schnitt Pulli: Jill von czm
Schnitt Shirt: V-Neck-Raglan von kibadoo
Applikationsvorlage Anker: Enthalten im Schnittmuster Pernille von farbenmix
Stickmuster Anker: Seemannstatoos von Gretelies

 

Kommentare:

  1. Gefällt mir ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich bin total begeistert. Den Pulli würde ich sofort nehmen. Diese offenen Nähte sind ein toller Hingucker. Suuuper!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. das sieht so unglaublich schön aus!!!!!!!!! könnt ich dir klauen :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön. Anker sind schon klasse ... allerdings bin ich immer noch den Sternen verfallen ;0)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus ;-)
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Toll sind deine Shirts, alle beide.
    Anker gehen immer. Ich bekomme sofort Heimweh, wenn ich welche sehe. Und mein altes Heimatbier hat seit einigen Jahren einen Anker im Etikett ;o)

    Das Raglanshirt ohne Raglan gefällt mir besonders gut. Ich fürchte, das muß ich mal nachmachen mit den gefakten Covernähten!

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe, ja, dass demnächst ein Anker meinen Arm ziert! ;o)
    Beide Teile genial und wie für mich gemacht. Klasse Inspiration, danke fürs Zeigen!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  8. Super schick.
    Mein Shirt mit Anker ist schon zugeschnitten und fast fertig genäht.
    Viele Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,
    dein Ankerpulli ist große Klasse und hier im Norden kommt man auch gar nicht drumherum.
    Die außenliegenden Nähte find ich auch super! Passt sehr gut zum lässigen Style. Toll!
    Das klau ich mir beizeiten doch zurück ;-)
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Gefällt mir super dein Shirt. Die Ankerapplikation aus dem gleichen Stoff, eine super Idee!

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  11. Das sind zwei ganz tolle Shirts. Von dem oberen gefällt mir der Ausschnitt total gut. Das sieht klasse aus.
    Liebe Grüße,
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  12. Eine wirklich tolle Idee . Das gefällt mir . Ich meine zur Zeit alles besticken zu müssen . Auf jeden Fall gefällt mir Dein Shirt super . Und Nähte auf Links hab ich leztens auch mal gemacht . Ist ungewohnt , macht aber riesig viel Spaß .

    Danke für deinen Blogbesuch , hab mich sehr gefreut
    LG heidi

    AntwortenLöschen