Montag, 14. Oktober 2013

12 von 12 - Ein Tag in Porto

Portugal war das Ziel unserer Urlaubsreise. Am 12. des Monats haben wir einen Tag in Porto verbracht. Anlass für mich, das erste Mal an der 12von12 Aktion teilzunehmen.

Frühstück auf der Veranda des Ferienhauses.
 
Danach noch ein bisschen in der Sonne liegen.
 
In Porto haben wir an der Douromündung geparkt um mit der Straßenbahn in die Stadt zu fahren.

Erste Station die Buchhandlung Lello. Ein Traum, leider sind innen keine Fotos erlaubt.
Wie überall in Portugal ging es bergauf bergab bergauf bergab.
Die Sonne geht unter und spiegelt sich in den Fassaden.
Scheint durch die letzte der 6 Brücken.
Um nicht ganz im Meer zu versinken...das Schauspiel am Himmel war dennoch fantastisch.
Zurück im Ferienhaus gab es erst mal einen Port.
Danach leckeres Essen.
Und nach dem Abwasch haben wir nochmal mit dem Port weiter gemacht.
Alle Beiträge zum 12von12 werden hier gesammelt.
Vielleicht folgen in einigen Tagen noch meine Eindrücke von Lissabon. Wir sind begeistert von Land und Leuten.
Liebe Grüße, Barbara

 

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder sind das! Toll! Erinnern mich sehr an meinen Urlaub in Lissabon, der leider schon fast 10 Jahre her ist.

    Danke auch für Deinen netten Beitrag auf meinem Blog!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  2. Klarer Fall. Urlaubszieleliste um ein Zeil erweitert!
    Tolle Bilder!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Das sind schöne Bilder, der Tag war bestimmt toll!
    Yummie- ich hab Nutella entdeckt!
    :))
    VG
    Anke

    AntwortenLöschen