Sonntag, 23. Juni 2013

Pernille

Pernille aus Segeltuch. In dieser Version die wahre Ratz-Fatz-Tasche.
Da das Segeltuch so stabil und standfest ist, ungefüttert. Die oberen Kanten habe ich übernommen. Die Ecken verstärkt mit Jeans.
Die Träger sind selbstgemacht aus Jeans und Segeltuch. Da auch das komplette Segel mit gelbem Garn genäht wurde, habe ich das auch übernommen.
Das ist die kleine Version, die große Version folgt garantiert auch noch.
Liebe Grüße, Barbara
Schnittmuster Pernille via farbenmix

 

Kommentare:

  1. wow...die ist super klasse!!!

    glg von andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja klasse ! Und euer Segelboot wurde jetzt kurzer Hand zum Ruderboot ?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr zu meiner Freude brauchen Segelboote in regelmäßigen Abständen neue Segel - und alle unsere Freund und Bekannten haben verstanden, dass die alten, abgelegten Segel dann zu mir wandern müssen! :)
      Also gerudert werden muss nicht!

      Liebe Grüße, Barbara

      Löschen
  3. YEAH die ist ja super lässig! so ein stoff für eine tasche ist einfach toll!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Herrliche Tasche!!Unschlagbar und das Richtige für die Sommerferien und den Segelausflug.
    LG Regina

    AntwortenLöschen