Donnerstag, 17. März 2011

Sweatjacke

Inspiriert von Claudia/ mein-liebstes ist diese Sweatjacke entstanden.
Aus kuscheligem Sweat mit Zwei-Wege-Reißverschluss und natürlich überlangen, doppellagigen Kuschelbündchen.
Der B*nchkragen gefällt mir geschlossen und offen gut und ist bei diesem Wetter auch noch nötig....

Der Blick auf den Rücken!

Bei dieser Jacke habe ich beim Reißverschluß, beim unteren Abschlußbündchen und beim Kragen das erste Mal Stylefix von farbenmix verwendet und bin richtig begeistert.

Und nein, der Reißverschluß ist keineswegs asymmetrisch eingenäht,
die Schneiderpuppe hat nur so gezappelt beim Fotografieren.

Edit:
Man merkt dass ich noch keine geübte Bloggerin bin!
Grundlage des Schnittes ist Mareena von Cinderella Zwergenmode.
Allerdings sehr verändert, verlängert, Weite rausgenommen und den Kragen habe ich auch selbst gebastelt...was ja nicht so schwierig ist.

Liebe Grüße, Barbara

Kommentare:

  1. Hallo Barbara,
    wow was für eine super tolle Jacke!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Uih, die ist aber schön geworden.
    Besonders der Kragen und die überlangen Ärmel gefallen mir.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. das gefällt mir aber auch super gut. was ist denn das für ein schnitt? denn ich liiiiiiiiiebe kuscheljacken und die sieht definitiv danach aus.
    alles liebe
    miniehju

    AntwortenLöschen
  4. Super klasse !! Deine Stoff und Farbauswahl finde ich genial...besonders gut gefallen mir die Ärmel ! Auch ich würde gerne wissen welches Schnittmuster du genommen hast?!
    Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine liebe, ich möchte gerne eine Tafel Schokolade für einen guten Zweck an dich verschnken. Schau doch mal kurz in meinem Blog vorbei, da findest du die weiteren Infos. Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Sachen hab ich mir eben in Deinem Blog ansehen können...,
    sie gefallen mir alle wirklich sehr...,
    Sei lieb gegrüßt
    Veronika

    AntwortenLöschen