Samstag, 9. März 2013

Babyanzug Anton

Der Schnitt macht süchtig.

Babyanzug Anton von klimperklein.

Aus Jersey:
Aus Nicky:
Stilvoll verpackt und, wie das dazugehörige Baby, nun endlich angekommen.
Eine Mädchenschwester. Herzlichen Glückwunsch!
Ich sehe im Geiste Kleider und Röcke und Kleider und Röcke und bis zu welcher Größe geht der Babyanzug ;) ?
Liebe Grüße, Barbara
Schnitt: Babyanzug Anton von klimperklein via dawanda,
Stickmuster: Tiere von Graziela via kunterbunt Design, Apfelfest von Simas Paradies via dawanda, die Erdbeere ist ein lange gehütetes gekauftes Stickmuster.
Und was beim Marienkäfer Anzug schief gelaufen ist werde ich erforschen, wenn ich den nächsten Anzug zuschneide....

 

Kommentare:

  1. oooooh..süüüüß!!!Das macht Spaß,oder??Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Toller Name ;-) und die Antons sind wundervoll geworden.
    Lieben Gruss
    Ina (etwas älter ;-) )

    AntwortenLöschen
  3. die sind super-suess geworden.

    Hatte der Anzug nicht eine Option fuer kurze Beine? So als Sommerspieler? Sieht ein bisschen so aus, als haettest du den beim pink farbenen zugeschnitten - die Arme sehen auch ein bisschen 3/4 bis kurz aus?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, dass ich schlicht die falsche Schnittlinie erwischt habe. Das ist die für die kurzen Beine, für die Bündchenversion gibt es noch eine, die ich vermutlich nicht auf mein Schnittteil übertragen habe. Dieser Anzug ist übrigens der einzige, der ansatzweise passt, alle anderen sind natürlich noch meilenweit zu groß und werden gekrempelt. ;) Also Fehler bei mir und nicht beim Schnittmuster. :)

      Löschen